Über

Aurora, eine „Paper-Story“
im Zentrum von Europa.
Aurora, ein zukunftsorientiertes Unternehmen,
bei dem Kundenservice an erster Stelle steht.
history wheel 1935 1935-1960 1960 1960-2005 2005 2007 2008 2010 2012 2018
Aurora wurde im Zentrum von Turnhout gegründet. Am Anfang wurden vor allem (Schul-) Hefte mit einer Liniermaschine gefertigt. Die Bogen wurden von Hand eingelegt. Die Jahresproduktion betrug ca. 500 Tonnen.
Angesichts des stetigen Wachstums zog Aurora in neue Firmengebäude mit einer Fläche von 5.000 m² im Gewerbegebiet von Beerse um (ca. zehn Kilometer von Turnhout entfernt und in der Nähe der Autobahn E34).
2005 betrug die Unternehmensfläche bereits 35.000 m² und war der jährliche Papierverbrauch auf 11.000 Tonnen angestiegen. Die Produktion verlief bereits größtenteils vollautomatisch. Aurora wurde zum wichtigsten Hersteller von Papierwaren im Beneluxraum mit einem kompletten Sortiment an Schul- und Bürobedarf. Die internationalen Exportaktivitäten wurden intensiv ausgebaut und es wurde ein neues Rohstofflager in Betrieb genommen.
Die gesamte verfügbare Fläche – 40.000 m² Produktions-, Lager- und Logistikkapazität – wurde fast komplett genutzt.
Die zwei Produktionsstandorte Aurora Productions und Cadara legten ihre logistischen und kommerziellen Aktivitäten zusammen und vereinten sich zu Aurora Productions. Für den Vertrieb wurde eine Zentrale für beide Unternehmen in Betrieb genommen.
Aurora Productions übernahm alle Aktivitäten von der Firma Cadara. 1935-2010: 75-jähriges Jubiläum.
Integration des externen Lagerraums in Beerse mit 6.000 Palettenplätzen.
Eric Willems wurde zum Hauptgeschäftsführer von Aurora Productions ernannt.